Cover von Polinas Tagebuch wird in neuem Tab geöffnet

Polinas Tagebuch

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Scherebzowa, Polina
Jahr: 2015
Verlag: Berlin, Rowohlt Berlin
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteStatusVorbestellungenBarcodeFrist
Zweigstelle: 00:Zentralbibliothek Mediengruppe: Buch Standorte: Elp 35 Schere / Magazin Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Barcode: M1509703 Frist:
Zweigstelle: 24:Schulbibl. Vorsfe Mediengruppe: Buch Standorte: Elp 35 Schere / Wissen&Gesellschaft Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Barcode: M1509704 Frist:

Inhalt

Katzen werden getötet, Menschen umgebracht, Nachbarn verschwinden: Es ist Krieg in Grosny. Polina führt Tagebuch. Am Beginn ist sie 9, am Ende 17 Jahre alt. Das Schreiben ist Therapie, Anklage gegen Gewalt, gegen Krieg. Bücher helfen ihr beim Überleben, auch eine Verwundung zu überstehen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Scherebzowa, Polina
Verfasserangabe: Polina Scherebzowa. Aus dem Russ. ... von Olaf Kühl
Jahr: 2015
Verlag: Berlin, Rowohlt Berlin
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Elp 35
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-87134-799-3
Beschreibung: 1. Aufl., 570 S.
Schlagwortketten: Scherebzowa, Polina / Tagebuch; Tschetschenienkriege / Geschichte / Erlebnisbericht
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Kühl, Olaf [Übers.]
Fußnote: Aus dem Russ. übers.