Cover von Melodie des Bösen wird in neuem Tab geöffnet

Melodie des Bösen

Kriminalroman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Habekost, Britta (Verfasser)
Jahr: [2022]
Verlag: München, Penguin
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteStatusVorbestellungenBarcodeFrist
Zweigstelle: 00:Zentralbibliothek Mediengruppe: Buch Standorte: Historischer Krimi Habe / Belletristik, Nervenkitzel (blau) Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Barcode: M2304057 Frist:

Inhalt

Während die Pariser im Jahr 1925 versuchen, in den Jazzclubs die Tragödie des 1. Weltkriegs hinter sich zu lassen, wird das Herz eines Menschen vor Chopins Grab gefunden. Für Kommissar Vioric der Auftakt einer neuen Mordserie, die ihn zw. Exilanten und Extremisten führt. Julien Viorics 2. Fall.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Habekost, Britta (Verfasser)
Verfasserangabe: Britta Habekost
Jahr: [2022]
Verlag: München, Penguin
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historischer Krimi
ISBN: 9783328602385
Beschreibung: 1. Auflage, 461 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch