Cover von Der Letzte von uns wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Der Letzte von uns

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Clermont-Tonnerre, Adela
Jahr: 2018
Mediengruppe: Digitale Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteStatusVorbestellungenBarcodeFrist
Zweigstelle: 70:Onleihe Mediengruppe: Digitale Medien Standorte: Status: Zum Download Vorbestellungen: 0 Barcode: Frist:

Inhalt

Während der Bombennächte in Dresden bringt die schwer verwundete Luisa ihren Sohn zur Welt. Kurz darauf stirbt sie. Ihr letzter Wunsch ist es, ihn in Sicherheit zu wissen, denn sie ahnt: Er ist der Letzte von ihnen. Manhattan, fünfundzwanzig Jahre später. Wern ist jung, ambitioniert und unsterblich in Rebecca verliebt, enfant terrible und Tochter einer reichen New Yorker Familie. Die beiden verbindet eine außergewöhnliche Liebe: leidenschaftlich, inspirierend und bedingungslos, so zumindest scheint es. Doch plötzlich bricht Rebecca ohne weitere Erklärungen den Kontakt zu ihm ab. Und Wern muss sich einer schmerzhaften Wahrheit stellen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Clermont-Tonnerre, Adela
Jahr: 2018
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783841214676
Beschreibung: 310 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Thoma, Amelie
Sprache: Deutsch