Cover von Auszeit bei den Abendrots wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Auszeit bei den Abendrots

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Holenstein, Alexandra
Jahr: 2020
Verlag: FISCHER E-Books
Mediengruppe: Digitale Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteStatusVorbestellungenBarcodeFrist
Zweigstelle: 70:Onleihe Mediengruppe: Digitale Medien Standorte: Status: Zum Download Vorbestellungen: 0 Barcode: Frist:

Inhalt

Wenn die Auszeit Nathalie heißt - nach "Das Heinrich-Problem" Alexandra Holensteins nächster Frauenroman mit funkelndem Humor. Sowas kann doch nicht mir passieren, denkt Helene Abendrot. Aber ihr Mann Josef hat sie tatsächlich einfach an einer Autobahnraststätte sitzenlassen. Er bräuchte eine Eheauszeit, sagt er. Blöd nur, dass Josefs Auszeit Nathalie heißt und seine Assistenzärztin ist. Helene ist sauer! Doch dann wagt sie, endlich all das zu unternehmen, wozu Josef nie Lust hatte. Sie bricht auf in die Provence und Toskana, lernt neue Leute kennen und tut Dinge, die sie selbst überraschen. Helenes Welt wird auf einmal ziemlich aufregend. Will sie da die Liebe in der Ehe noch einmal entdecken? "Unterhaltsam und witzig." Tina

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Holenstein, Alexandra
Jahr: 2020
Verlag: FISCHER E-Books
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783104912165
Beschreibung: 400 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch