Cover von H wie Habicht wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

H wie Habicht

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser MacDonald, Helen
Jahr: 2015
Verlag: Hörbuch Hamburg
Mediengruppe: Digitale Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteStatusVorbestellungenBarcodeFrist
Zweigstelle: 70:Onleihe Mediengruppe: Digitale Medien Standorte: Status: Zum Download Vorbestellungen: 0 Barcode: Frist:

Inhalt

Schon als Kind beschloss Helen Macdonald, Falknerin zu werden. Sie eignete sich das Fachvokabular an und las die Klassiker der Falknerei-Literatur. Ihr Vater unterstützte sie in dieser ungewöhnlichen Leidenschaft, er lehrte sie Geduld und Selbstvertrauen und blieb eine wichtige Bezugsperson in ihrem Leben. Als ihr Vater stirbt, setzt sich ein Gedanke in Helens Kopf fest: Sie muss ihren eigenen Habicht abrichten. Sie ersteht ein Habichtweibchen, das sie auf den Namen Mabel tauft, und begibt sich auf die abenteuerliche Reise, das wildeste aller wilden Tiere zu zähmen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser MacDonald, Helen
Jahr: 2015
Verlag: Hörbuch Hamburg
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8449-1286-9
Beschreibung: 425 Min.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Gawlich, Cathlen; Kretschmer, Ulrike
Sprache: Deutsch