Cover von Der Tätowierer von Auschwitz wird in neuem Tab geöffnet

Der Tätowierer von Auschwitz

die wahre Geschichte des Lale Sokolov
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Morris, Heather
Jahr: 2018
Verlag: München, Piper
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteStatusVorbestellungenBarcodeFrist
Zweigstelle: 00:Zentralbibliothek Mediengruppe: Buch Standorte: Emp 612 Morr / Wissen&Gesellschaft Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Barcode: M1809617 Frist: 02.01.2023

Inhalt

Der 26-jährige Lale, 1942 nach Auschwitz deportiert, überlebt das Vernichtungslager als Tätowierer, der den Neuankommenden eine Nummer in den Arm stechen muss. Dort lernt er auch Gita kennen und lieben. Er hilft ihr zu überleben, bis sie kurz vor der Befreiung des KZ getrennt werden.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Morris, Heather
Verfasserangabe: Heather Morris ; aus dem Englischen von Elsbeth Ranke
Jahr: 2018
Verlag: München, Piper
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Emp 612
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Geschichte und Politik
ISBN: 978-3-492-06137-7
Beschreibung: 300 Seiten : Illustrationen : schwarz-weiß : Karten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Ranke, Elsbeth [Übers.]
Originaltitel: The tattooist of Auschwitz