Cover von "Kind L 364" wird in neuem Tab geöffnet

"Kind L 364"

eine Lebensborn-Familiengeschichte
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schmitz-Köster, Dorothee
Jahr: 2007
Verlag: Berlin, Rowohlt Berlin
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteStatusVorbestellungenBarcodeFrist
Zweigstelle: 00:Zentralbibliothek Mediengruppe: Buch Standorte: Emp 61 Schmit / Sachliteratur Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Barcode: M1218182 Frist:

Inhalt

Oswald Pohl, der Adoptivvater der 1938 in einem Lebensbornheim geborenen Heilweg, wurde 1951 von den Alliierten hingerichtet. Die Geschichte ihrer Familie beleuchtet das Leben der NS-Elite. An der Bürde dieser Vergangenheit tragen noch Heilwegs eigene Kinder.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schmitz-Köster, Dorothee
Verfasserangabe: Dorothee Schmitz-Köster
Jahr: 2007
Verlag: Berlin, Rowohlt Berlin
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Emp 61
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-87134-564-7
Beschreibung: 1. Aufl., 269 S. : Ill.
Schlagwörter: Adoptivkind, Erlebnisbericht, Geschichte, Pohl, Oswald, Nachkomme, Nationalsozialist, Vergangenheitsbewältigung
Suche nach dieser Beteiligten Person