Cover von Warum Frauen im Sozialismus besseren Sex haben und andere Argumente für ökonomische Unabhängigkeit wird in neuem Tab geöffnet

Warum Frauen im Sozialismus besseren Sex haben und andere Argumente für ökonomische Unabhängigkeit

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ghodsee, Kristen Rogheh
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteStatusVorbestellungenBarcodeFrist
Zweigstelle: 24:Schulbibl. Vorsfe Mediengruppe: Buch Standorte: Gcq 1 Ghod / Wissen&Gesellschaft Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Barcode: M2002261 Frist:

Inhalt

Dies soll eine Einführung in die sozialistischen feministische Theorie für die breite Leserschaft sein. Beleuchtet wird u.a. die Lebenswirklichkeit im Staatssozialismus des 20. Jahrhundert. Ein angenehmer Lesefluss und viele Anekdoten tragen Sorge dafür, diesem komplexen Thema zu folgen zu können.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ghodsee, Kristen Rogheh
Verfasserangabe: Kristen R. Ghodsee ; aus dem Englischen von Richard Barth und Ursel Schäfer
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Suhrkamp
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Gcq 1
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-518-07514-2
Beschreibung: Erste Auflage, 275 Seiten
Schlagwörter: Frauenemanzipation, Gleichberechtigung, Sexualethik, Sozialismus
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Barth, Richard [Übers.]
Originaltitel: Why women have better sex under socialism and other arguments for economic independence <dt.>