Cover von Das Lachen der Hexe wird in neuem Tab geöffnet

Das Lachen der Hexe

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schriber, Margrit
Jahr: 2006
Verlag: München [u.a.], Nagel & Kimche
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteStatusVorbestellungenBarcodeFrist
Zweigstelle: 15:Zw. Westhagen Mediengruppe: Buch Standorte: 5.2 Schrib / Jugendroman Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Barcode: M0700006 Frist:

Inhalt

1753 wird in der Innerschweiz eine Frau als Hexe beschuldigt, verhört, gefoltert, sie verliert ihr Leben. Die Schweizer Autorin hat die historischen Fakten sorgfältig recherchiert, faszinierend vermittelt sie die Eigendynamik und Dramatik dieses Prozesses.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schriber, Margrit
Verfasserangabe: Margrit Schriber
Jahr: 2006
Verlag: München [u.a.], Nagel & Kimche
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 5.2
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historisches
ISBN: 3-312-00373-3
Beschreibung: 142 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Geschichte 1753, Hexenprozess, Schwyz, Vogt, Witwe
Suche nach dieser Beteiligten Person