Cover von Prinzessin Popelkopf wird in neuem Tab geöffnet

Prinzessin Popelkopf

eine Geschichte
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2015
Verlag: Dresden [u.a.], Voland & Quist
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteStatusVorbestellungenBarcodeFrist
Zweigstelle: 15:Zw. Westhagen Mediengruppe: Buch Standorte: 1 Prin / Kinder- und Jugendliteratur Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Barcode: M1602226 Frist:
Zweigstelle: 50:Fahrbibl. Mediengruppe: Buch Standorte: 1 Prin / Magazin Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Barcode: M1602227 Frist:

Inhalt

Eine hübsche, dumme und fiese Prinzessin begeht einen schwerwiegenden Fehler. Sie lacht ein Mädchen aus, das in Wahrheit eine Hexe ist. Die rächt sich, indem sie den Kopf der Prinzessin in einen großen Nasenpopel verwandelt. Wie wird sie wieder hübsch? Eine witzige Märchenparodie. Ab 4.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: von Marc-Uwe Kling. Mit Bildern von Astrid Henn
Jahr: 2015
Verlag: Dresden [u.a.], Voland & Quist
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Märchen, Antolin Klasse 4
ISBN: 978-3-86391-116-4
Beschreibung: [16] Bl. : überw. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Bilderbuch, Oberflächlichkeit, Persönlichkeit, Prinzessin, Änderung
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Kling, Marc-Uwe ; Henn, Astrid