Cover von In ziemlich bester Gesellschaft wird in neuem Tab geöffnet

In ziemlich bester Gesellschaft

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Crowe, Sara
Jahr: 2015
Verlag: München, Heyne
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteStatusVorbestellungenBarcodeFrist
Zweigstelle: 00:Zentralbibliothek Mediengruppe: Buch Standorte: Belletristik, Schmöker (pink) Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Barcode: M1505893 Frist:
Zweigstelle: 15:Zw. Westhagen Mediengruppe: Buch Standorte: Belletristik, Schmöker (pink) Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Barcode: M1505894 Frist:

Inhalt

Nach dem Selbstmord ihrer Mutter zieht die 17-jährige Sue zu ihrer exzentrischen Tante Coral in das riesige, baufällige Herrenhaus Green Place. Sie kann ihrem Vater nicht verzeihen, dass er ihre Mutter so bald durch eine andere Frau ersetzt hat. Da verliebt sie sich auch noch ganz unglücklich.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Crowe, Sara
Verfasserangabe: Sara Crowe. Aus dem Engl. von Heike Schlatterer und Elsbeth Ranke
Jahr: 2015
Verlag: München, Heyne
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Familie
ISBN: 978-3-453-58050-3
Beschreibung: Vollst. dt. Erstausg., 461 S.
Reihe: Heyne ; 58050
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Schlatterer, Heike [Übers.] ; Ranke, Elsbeth [Übers.]
Originaltitel: Campari for breakfast
Fußnote: Aus dem Engl. übers.