Cover von Der Hodscha und die Piepenkötter wird in neuem Tab geöffnet

Der Hodscha und die Piepenkötter

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bingül, Birand
Jahr: 2011
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Polaris
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteStatusVorbestellungenBarcodeFrist
Zweigstelle: 15:Zw. Westhagen Mediengruppe: Buch Standorte: Belletristik, Pures Leben (grün) Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Barcode: M1106002 Frist:

Inhalt

Mit seiner Forderung nach einer großen Moschee macht sich Nuri Hodscha zum Intimfeind der machtbewussten Oberbürgermeisterin Piepenkötter. Doch der Hodscha und die Piepenkötter sind durchaus ebenbürtige Gegner, die mit allen Mitteln kämpfen. Höchst unterhaltsame Polit-Satire.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bingül, Birand
Verfasserangabe: Birand Bingül
Jahr: 2011
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Polaris
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Humor/Satire
ISBN: 978-3-86252-015-2
Beschreibung: 314 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Deutschland, Großstadt, Iman, Konflikt, Oberbürgermeisterin, Türken, Wahl
Suche nach dieser Beteiligten Person