Cover von Fundbüro wird in neuem Tab geöffnet

Fundbüro

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lenz, Siegfried (Verfasser)
Jahr: 2022
Verlag: München, Hoffmann und Campe
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteStatusVorbestellungenBarcodeFrist
Zweigstelle: 90:Medienwunschliste Mediengruppe: Buch Standorte: Lenz Status: Vorschlag Dreier Vorbestellungen: 0 Barcode: Frist:

Inhalt

Fremdenhass, Toleranz, Verlust und Moral - Siegfried Lenz verhandelt in diesem Roman die grossen, weiterhin hochaktuellen Themen unserer ZeitHenry Neff, der Mitarbeiter eines Fundbüros hat hinsichtlich wachsender Gewaltbereitschaft stets dafür plädiert, man solle "miteinander reden", "zuhören, was jede Seite zu sagen hat". Als aber eine Rockergang erst ihn, dann einen baschkirischen Mathematiker und schliesslich einen Briefträger aus Nigeria angreift, entschliesst sich Henry, die Männer mit seinem Hockeyschläger zu vertreiben, statt die Polizei zu rufen.Angriff und Gegenwehr, Gewalt und Hass, Bedrohung und Verlust des eigenen Arbeitsplatzes sowie Rationalisierungen in der Arbeitswelt bilden die Höhepunkte einer liebenswürdigen Handlung um ein Fundbüro, das unterschiedlichste Menschen auf der Suche nach materiellen sowie immateriellen Dingen zusammenbringt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lenz, Siegfried (Verfasser)
Verfasserangabe: Siegfried Lenz
Jahr: 2022
Verlag: München, Hoffmann und Campe
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783455014037
Beschreibung: 256 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch