Cover von Der Kalte Krieg wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Der Kalte Krieg

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Emmerich, Alexander
Jahr: 2011
Verlag: Konrad Theiss Verlag
Mediengruppe: Digitale Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteStatusVorbestellungenBarcodeFrist
Zweigstelle: 70:Onleihe Mediengruppe: Digitale Medien Standorte: Status: Zum Download Vorbestellungen: 0 Barcode: Frist:

Inhalt

Erstmals aus deutscher Perspektive. Fundierter Überblick: kompetent, klar und anschaulich. Mit Zeittafel, Übersichtskarte, Register. Der nukleare Erstschlag war jahrzehntelang der Alptraum der Menschheit und beängstigend real. Vor allem in den kritischen Wochen des Jahres 1962 stand die Zukunft der Welt auf Messers Schneide. Die USA und Russland lagerten bald genug Atomwaffen für die Ausrottung der Menschheit. In dem bebilderten Überblick schildert Alexander Emmerich die Ereignisse aus der deutschen Perspektive. Er entwirft ein Panorama des Lebens im Zeichen des weltumspannenden Konflikts: Angst und Hass krochen in alle Bereiche des Lebens. Feindbilder und Ideologien durchzogen Schulbücher, Filme und Nachrichtensendungen. In den Sportstadien von Olympia boykottierten sich in den achtziger Jahren Ost und West und der Wettlauf zum Mond wurde ein ideologisch aufgeladener, erbitterter Kampf um die Vorherrschaft im All.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Emmerich, Alexander
Jahr: 2011
Verlag: Konrad Theiss Verlag
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8062-2558-7
Beschreibung: 176 S. zahlr. Ill., Kt.
Schlagwörter: Geschichte, Ost-West-Konflikt, Kalter Krieg
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch