Cover von Glück ist was für Augenblicke wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Glück ist was für Augenblicke

Erinnerungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Nöstlinger, Christine
Jahr: 2013
Verlag: Residenz
Mediengruppe: Digitale Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteStatusVorbestellungenBarcodeFrist
Zweigstelle: 70:Onleihe Mediengruppe: Digitale Medien Standorte: Status: Zum Download Vorbestellungen: 0 Barcode: Frist:

Inhalt

Christine Nöstlinger erzählt - jedoch nicht über den grantigen Gurkenkönig oder den Franz, der aussieht wie ein Mädchen. Hier geht es um ihr eigenes Leben: Wie sie als Kind den Krieg im Bombenkeller überlebt. Wie sie ihre erste Beichte mit einer Lüge beginnt. Wie sie über einen Tretroller die wahre Natur des Menschen kennenlernt. Wie sie im Tanzkurs den geliehenen BH verliert und sich als Kunststudentin in Herrenrunden behauptet. Die große Kinderbuchautorin, Journalistin, Lyrikerin und Schriftstellerin erzählt von Ehen, Töchtern und Affären. Von ihren Erfolgen, von wütenden Lehrerattacken und aberwitzigen Political-Correctness-Sheriffs. Und auch davon, ob es erstrebenswert ist, in Würde zu altern.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Nöstlinger, Christine
Jahr: 2013
Verlag: Residenz
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783701743698
Beschreibung: 219 S. Ill.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Priesching, Doris
Sprache: Deutsch